Zahlen, Daten, Fakten

Crange von oben

Die Cranger Kirmes begeistert Jahr für Jahr über 4 Millionen Besucher. Auf über 50 Fahr- und Laufgeschäften erwartet die Besucher Nervenkitzel, Geschwindigkeit und eine große Portion Spaß. Immer ab dem ersten Freitag im August startet das größte Volksfest in NRW. Mit 500 Schaustellern ist die Cranger Kirmes ein echtes Highlight im NRW-Sommer und begeistert regelmäßig Besucher aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Europa. Von Kirmesnostalgie und Nervenkitzel über klassische Kirmesverpflegung und gemütliche Biergärten bis hin zu rasanten Fahrten durch Loopings oder Dunkelheit ist auf der Cranger Kirmes für jeden alten und neuen Kirmesfan etwas dabei. Besonders bemerkenswert: Die außergewöhnliche und unvergleichliche Atmosphäre auf der Familienkirmes Crange ist geprägt vom besonderen Aufbau der Geschäfte auf dem Kirmesplatz am Rhein-Herne-Kanal sowie den zahlreichen Heckenwirtschaften. In diesen urgemütliche Biergärten in den Hinterhöfen zahlreicher Anwohner treffen sich nicht nur die Einheimischen, um mit alten und neuen Freunden die Kirmeszeit zu feiern.

Fakten 2017

  • 3. bis 13. August 2017
  • in diesem Jahr lädt die Kirmes schon am Donnerstag zu einem ersten Kirmesbummel ein
  • neues Festzelt „Glück auf Crange“ (Klaus Renoldi junior)
  • mehr Beschicker/Schausteller hat nur das Münchner Oktoberfest
  • Familienkirmes Crange: regelmäßig rund ein Dutzend Fahrgeschäfte speziell für Kinder
  • DSB-Präsident Albert Ritter: „Crange ist die größte Familienkirmes Deutschlands!“