12.07.2019

Die neuen Souvenirs der Cranger Kirmes 2019

Vom goldenen Fritz-Pin bis zum Schlüsselanhänger –

Andenken an den Kirmesbesuch und Glücksbringer

Die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres steigt! Drei Wochen vor der offiziellen Eröffnung der Cranger Kirmes 2019 hat die Stadtmarketing Herne GmbH (SMH) die neue Kollektion der Souvenirs vorgestellt. Denn für Fans des größten Volksfests in NRW gilt: Kein Kirmesbesuch ohne mindestens eines der Original-Andenken an Crange. Die neue Kollektion dreht sich ganz um das Kirmesmaskottchen Fritz im Klassiker unter den Rundfahrbetrieben: „Happy Sailor“. Sammler dürfen sich über eine große Auswahl an Pins freuen. Auf dem Kirmesplatz sind die Kirmes-Andenken am Informationsstand am Cranger Tor erhältlich – ab dem ersten Kirmestag (1. August).

Von den beliebten Mitbringseln haben sich die Souvenirs der Cranger Kirmes längst zu begehrten Sammelobjekten entwickelt. Die neue Kollektion für die Cranger Kirmes 2019 dreht sich um das Kirmesmaskottchen Fritz aus der Zeichenfeder von Dietmar Kremer. „Fritz ist ein Sympathieträger bei Jung und Alt, die beliebten Pins stehen als Andenken, Glücksbringer und Sammelobjekte hoch im Kurs“, erläutert Dr. Alexander Christian, Pressesprecher der Stadtmarketing Herne.

Der 24. Fritz-Pin zeigt wieder ein klassisches Kirmesmotiv mit einem seit vier Jahrzehnten beliebten Familien-Rundfahrbetrieb. In einer Chaise des „Happy Sailor“ geht Fritz sichtlich entzückt auf eine lustige Seefahrt. Das passende Seefahrer-Tattoo hatte er sich bereits im Jahr 2016 auf die Brust stechen lassen. Crange-Urgestein Manfred Howey hat mit seinem „Happy Sailor“ im vergangenen Jahr sein 40. Crange-Jubiläum gefeiert. Für das Jahr 2013 wurde er mit dem Schausteller-Award als „Bester auf Crange“ ausgezeichnet. Angesichts seines Kultstatus schien ein Fritz-Pin längst überfällig.

Zum ersten Mal gibt es den Fritz-Pin auch in einer goldenen Ausführung in einem schwarzen Schmucketui. Neu ist der Schlüsselanhänger mit dem Kirmesmaskottchen und auch die Kirmestasse mit Fritz ist eine Premiere – es ist die bisher bunteste Tasse. Baumwolltaschen mit langen und kurzen Henkeln und der praktische Kühlschrankmagnet dürfen auch nicht fehlen.  

Echte Schätze und Dauerbrenner für Kirmesfans und Sammler

Ein besonderes Schätzchen für alle Crangefans ist der auf 1.000 Stück limitierte Pin mit dem diesjährigen Kirmesmotto „Sei Crange!“. Absoluten Kultstatus genießen die beliebten Crange-Eventbänder, die in diesem Jahr mit dem Motto der Cranger Kirmes daherkommen: Sei Crange! Ausdruck von Lebensfreude, die geteilt werden möchte, und Aufruf an alle Kirmesfans, einfach mal so richtig auszuflippen. Auch der weiße Kugelschreiber greift das Motto auf – mit seiner gummierten Oberfläche ist er ein echter Handschmeichler.

Für Liebhaber des klassischen Kirmeswindrads, das Helmut Bettenhausen im Jahr 1973 geschaffen hat, gibt es einen goldenen Windradpin, der ebenfalls auf 1.000 Stück limitiert ist.

Die Cranger Kirmes für zu Hause: Auf vielfachen Wunsch hat die SMH das vergriffene Plakat „The Cranger“ im Format DIN A1 neu aufgelegt. Zu den Verkaufsschlagern gehören immer Klassiker wie Hissflaggen, Kfz-Kennzeichenhalter und Aufkleber, die bereits im vergangenen Jahr in neuem Design herausgebracht wurden. Kirmesfans können damit ihre besondere Verbundenheit zu ihrer Lieblingskirmes ausdrücken.

Ganz gleich, ob Geschenke für Kirmesfans, Andenken oder Sammlerobjekt; zwischen Klassikern und Neuvorstellungen findet jeder Kirmesbesucher bestimmt ein passendes Mitbringsel. Am Souvenir- und Infostand am Cranger Tor sind die Souvenirs während des gesamten Kirmeszeitraums zu kaufen – solange der Vorrat reicht.

Verkaufsstellen:

  • Souvenir- und Infostand am Cranger Tor (nur vom 1. bis 11. August)
  • Ticketshop der Stadtmarketing Herne GmbH, Kirchhofstr. 5, Herne-Mitte
  • Bürgerlokal Wanne, Hauptstraße 241, Wanne-Mitte
  • Rathauspforte Herne, Friedrich-Ebert-Platz 2, Herne-Mitte

Hier geht's zur neuen Kollektion: Souvenirs.